Führerscheinklassen

Informationen Ausbildungsverlauf

Fahrzeug:

 

 

PKW und andere Kraftfahrzeuge(ausgenommen Krafträder) bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5t und nicht mehr als 8 Fahrgastplätze
Alter: 17 Jahre

Theorie:

 

 

 

12 Doppelstunden Grundstoff. Bei Vorbesitz eines Führerscheins, verringert sich der Grundstoff auf 6 Doppelstunden.

 

2 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:

 

 

 

 

 

 

 

Die Anzahl der Übungsstunden ist abhängig von den persönlichen Fähigkeiten des Fahrschülers.

 

Darüber hinaus sind folgende Fahrstunden Pflicht:

  • 5 x Überland
  • 4 x Autobahn
  • 3 x Nachtfahrten
Einschluss: Klasse L, AM

Weitere Infos:

 

 

 

 

 

 

  • Auch mit Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse oder Anhänger mit einer höheren zulässigen Gesamtmasse sofern die Zulässige Gesamtmasse von Zugfahrzeug und Anhänger zusammen 3.500 kg nicht überschreiten.Erweiterung auf 4250 kg durch Fahrerschulung (Klasse B96) möglich.
  • Auch als Intensivkurs. Ausbildungsdauer ca. 2-4 Wochen.
  • Bis 18 J. führen von KFZ der Klasse B / B96 / BE nur mit angegebenen Begleiter!

Information zum Thema BF17 (Voraussetzungen der Begleiter / usw) findest du hier:

www.autofahren-mit-17.de

Unterricht

Infos über den Theorieunterricht gibt es hier...

> Mehr...